Suchmaschinenoptimierung und Studium an der Uni


Suchmaschinenoptimierung und Online-Marketing

Stellen Sie sich vor, Sie benötigen aktuell Informationen für Ihren nächsten Urlaub. Was tun Sie, um so bequem und schnell wie möglich an die gewünschten Informationen zu gelangen? 85% der Internet-User geben dazu ein bis zwei Stichworte in die Suchmaske ihrer bevorzugten Suchmaschine ein und beachten zu 95% nur die ersten 10 gefundenen Ergebnisse.

Handlungsbedarf also für Website-Betreiber, die auf diesem Verdrängungsmarkt bestehen möchten. Denn längst lässt sich die Zahl der online gestellten Internetseiten weltweit kaum noch aussprechen. Suchmaschinenoptimierung ist das, was diesen Unternehmen hilft, unter die ersten 10 ihres Themenbereiches zu gelangen. Dafür überlegt man zunächst, welche Begriffe User wohl eingeben werden, die sich für das auf der Website angebotene Produkt oder Thema interessieren. Diese daraus gewonnene Auflistung von Wörtern ist die Grundlage der für die Suchmaschinenoptimierung verfassten Texte. Anhand dieser lässt sich eine Internetseite aufbauen, die das Potenzial bietet, auf den vorderen Plätzen der Suchmaschinen „gerankt“ zu werden.

Parallel zur Notwendigkeit der Suchmaschinenoptimierung nutzen Unternehmen heutzutage bevorzugt die Möglichkeit des Internet Marketing. Anstatt teuer gedruckte Werbepost zu verschicken stellen Sie Online-Banner ins Netz, die auf verschiedensten Websites auftauchen und über Links zur eigenen Homepage führen. Oder sie verschicken Angebote per Email und sprechen hier den potenziellen Kunden ganz gezielt an. Unter den Begriff des Internet Marketing fällt auch die Website an sich und das Suchmaschinenmarketing, also die Schaltung bezahlter Suchmaschinen-Ergebnisse (z.B. Google AdWords, Yahoo Search Marketing, Microsoft adCenter).

Suchmaschinenoptimierung und Internet Marketing sind die Plakatwände und Litfaßsäulen des 21. Jahrhunderts. Beides funktioniert dynamisch, das heißt, dass derjenige, der hier Erfolg haben möchte, „am Ball bleiben“ muss. Eine einmal suchmaschinenoptimierte Seite muss daher regelmäßig gepflegt und aktualisiert werden um den erreichten Ranking-Platz und den dadurch erzielten Traffic aufrechterhalten zu können. Internet-Marketing findet immer wieder neue Wege, (potenzielle) Kunden anzusprechen. Hier gibt es mittlerweile eine große Zahl an Affiliate(Partner)-Programmen, ein Zusammenspiel mehrerer Partner, die so zum einen die Kosten für das Internet Marketing gering halten können und zum anderen über viele verschiedene Seiten verlinkt werden, was wiederum auch der Suchmaschinenoptimierung zu Gute kommt.

Dass die kontinuierliche Weiterentwicklung von Suchmaschinenoptimierung und Internet Marketing anhalten wird ist, solange sich das Internet verändert, zu erwarten.

© Copyright HKB. All Rights Reserved.